Direkt zum Seiteninhalt

Projekt "Wohnschirm" zur Delogierungsprävention


Im Zusammenhang mit der Covid-19-Pandemie kam und kommt es nach wie vor bei vielen berufstätigen Menschen zu unerwarteten Verlusten des Arbeitsplatzes und damit einhergehenden Einkommenseinbußen. 

Diese wiederum können - insbesondere in prekären Lebenssituationen - im schlimmsten Fall zu Mietrückständen und Wohnungsverlust führen. 

Das Projekt "Wohnschirm" hilft diesen Menschen. Nähere Informationen entnehmen Sie bitte dem Anhang.

Dateianlage:  land_burgenland___projekt_wohnschirm_949.pdf (PDF) ~ 137 kB


Zurück zur Startseite