Direkt zum Seiteninhalt

Mitteilung eines geringfügigen Bauvorhabens gem. §16 Abs. 1 Bgld. Baugesetz 1997

Information

Mitteilung eines geringfügigen Bauvorhabens gem. §16 Abs. 1 Bgld. Baugesetz 1997

§ 16 Geringfügige Bauvorhaben: auszugsweise

1 Maßnahmen zur Erhaltung, Instandsetzung oder Verbesserung von Bauten und Bauteilen sowie sonstige Bauvorhaben, an denen keine baupolizeilichen Interessen bestehen, bedürfen keines Bauverfahrens, sind aber der Baubehörde vom Bauwerber spätestens 14 Tage vor Baubeginn schriftlich mitzuteilen.

Download (pdf)



 Formulare